Die Spirale

Zurzeit befinde ich mich in einer grausamen Spirale ... Ich laufe diese Spirale immer weiter nach unten... Weil ich dorthin gedrängt werde... Immer wenn ich mich umdrehe und nach oben laufen will, stehen dort Menschen, die mich immer weiter nach unten schubsen! Diese Menschen... Sie drängen mich, immer tiefer zu laufen... Doch ich will das nicht! Ich will mich wehren... Es geht nicht... Ich will hoch laufen,... Doch wieder stehen sie dort... Und bedrängen mich ... Immer wieder fasse ich den Mut zusammen und will gegen sie angehen... Die Gedanken... Schon genauestens durchdacht,... Aber dennoch zu feige... Statt mich zu wehren... Lasse ich mich erniedrigen... Und warum? Du fragst dich: Warum wehrt sie sich nicht gegen jeden einzelnen? Ich antworte: Es sind soooo viele... Die Angst... Sie ist größer als mein Mut... Die Angst... Sie sagt... Geh ihnen weiter aus dem Weg! Mein Verstand sagt... Kämpfe! Jetzt! Oder du wirst unter gehen und depressiv werden... Wenn du jetzt nichts änderst... Wirst du immer tiefer und tiefer fallen... Bis du suizid wirst... Ich greife nach jedem Strohhalm um auf keinen Fall suizid zu werden... Doch wie drehe ich um? Wie schaffe ich es, dass die anderen mich akzeptieren? >>>EISKALT 89

10.12.13 09:16, kommentieren

Grund für den Blog

Seit ich im Oktober einen Nervenzusammenbruch hatte, weiß ich nicht mehr wo mir der Kopf steht... Dieser Blog dient nur um meinem Gedankenfluss freien Lauf zu geben... Ich möchte weder Mitleid noch Ärger verbreiten ... ! Ich möchte auf diese Weise meinem Frust und meiner Trauer erlauben aus mir raus zu kommen... Über POSITIVE Kommentare freue ich mich natürlich sehr... Desweiteren würde ich mich freuen, Menschen mit einem ähnlichen Problem kennen zu lernen... Nun wünsche ich den Lesern viel Spaß und hoffe, dass sich mein Leben nach dieser Aktion zum Guten wendet... Liebe Grüße EISKALT89

10.12.13 08:51, kommentieren